In der Nordsee Krabben fangen

 
Bei diesem Krabbenfang, der ungefähr drei Stunden dauern wird, fischen wir in der Nordsee, vor der belgischen Küste. Wir fahren im Hafen von Oostende ab, wo Küstenfischer noch täglich frische Krabben anlanden und am berühmten Oostender „Vistrap“ verkaufen.

 
Sie finden unseren Kutter „die Crangon“ am östlichen Ufer der Oostender Hafenrinne. Wir sind an einer Stelle angelegt, an der Sie bequem an und von Bord gehen können, ganz in der Nähe vom Leuchtturm, „de Lange Nelle“.
 

Unser Krabbenkutter wurde auf traditioneller Art ausgerüstet, so dass Sie miterleben können, wie die flämischen Fischer von alters her an Bord von Seitentrawlern mit Scherbrettern die Krabbenfischerei ausübten. Der frische Fang wird von Ihnen an Bord sortiert, gespült, gekocht und danach möglichst schnell abgekühlt.
 
Zum Schluss... nehmen Sie einen Teil des Fanges kostenlos nach Hause mit!
Website Copyright 2004-2005 - vzw. De IJslander
Nederlands English Francais Deutsch